NAMENSTAUFE VOR MEHR ALS 300 JAHREN:
„Der alde Gott lebt noch!“

Dieser erlösende Ausruf eines Mannes am Ende des 30-jährigen Krieges beim Anblick einer weiteren Überlebenden, hat dieser Weinbergslage ihren Namen gegeben.

Heute erinnert ein weinumrankter steinerner Bildstock zwischen Sasbachwalden und Obersasbach an diese Begebenheit. Weinbau allerdings, wurde in dieser Gegend schon früher betrieben. Urkundlich nachgewiesen ist dies durch die Verleihung der Weingerechtigkeit im Jahre 1601. Die Ortenau, zwischen Baden-Baden und Lahr, zählt zur wärmsten Region (Anbauzone B) Deutschlands. Sanfte Hügel und weiche Täler, mit dem Anbau von Obst und Wein, verwöhnen das Auge des Betrachters. Schmucke, blumengeschmückte Winzerdörfer laden zum verweilen ein – Badische Küche und Badischer Wein werden zu einem Fest der Sinne. Der Wein aus der Ortenau ist von überregionaler Bedeutung; die Spätburgunder zählen zu den besten Deutschlands. Winzergenossenschaften, die rd. dreiviertel der Weine keltern, haben die Qualität der Badischen Weine nachhaltig beeinflusst. Seit Jahren zählen die Alde Gott Winzer eG. zu den herausragenden Betrieben der Ortenau. Gute bis sehr gute Weinqualitäten, führen jährlich zu hohen Auszeichnungen. Die bedeutendste Rebsorte ist mit 62 % der Blaue Spätburgunder. Die Weine zeichnen sich durch ein dezentes Bukett und eine delikate, aber milde Fruchtsäure aus. Sie passen zu vielen Gelegenheiten und sind besonders als Essensbegleiter zu empfehlen.

WEINREISE ZUM GIPFEL

Die verschiedenen Kategorien wie: EINBLICK, AUSBLICK, SÜSSE AUSSICHT und WEITBLICK sind eine Würdigung an die atemberaubend schöne Landschaft am Fuße des Schwarzwaldes.
Tiefen EINBLICK in die wunderbare Welt des ALDE GOTT gewinnen Sie am Fuße der Weinberge, entlang blumengeschmückter Fachwerkhäuser und idyllischer Weinberge vor atemberaubender Schwarzwaldkulisse. Klassiker der Region, beliebt und besonders, sortentypisch und nicht zu schwer. Rosé, Rot- und Weißweine für jeden Tag, den sie genießen möchten. Kurz vor dem Aufstieg nochmal die Landschaft und manch SÜSSE AUSSICHT bewundern. Hinauf durch die Reben, immer höher, immer steiler. Kurz innehalten, tief durchatmen und den AUSBLICK genießen. Nicht der schnelle Erfolg, sondern Geduld und Mühe werden belohnt, z.B. mit einem wunderbaren AUSBLICK. Weine aus dem großen Eichenholzfass, Barrique gereift oder von alten Reben. Dann durch den Wald oder die steilen Hänge empor und am Ziel ein grandioser WEITBLICK. Angekommen am höchsten Punkt – den Gipfel genießen! Weiß- und Rotweine, Weine aus dem Barrique; extreme Ertragsreduzierung. Und als i-Tüpfelchen ein WEITBLICK Sekt.
Die Sekte von Alde Gott werden alle im klassischen Flaschengärverfahren aus ausgewählten Grundweinen hergestellt. Der Sekt lagert lange auf der Hefe bevor er von Hand gerüttelt und degorgiert wurde. Längere Lagerung auf der Hefe bedeutet feineres Spiel der Kohlensäure und auch Geschmacklich eine bessere Qualität.
Hohe Auszeichnung für Alde Gott Rieslinge: 1 Platz bei Ortenauer Rieslinge TOP TEN 2018

Zur Anfrage Produkt auf der Liste anklicken.Sie erhalten das komplette Angebot, wenn Sie nur 1 Flasche zur Anfrageliste hinzufügen auswählen.
Zur Expertise: Klick auf Flaschenbild.