VDP Weingut Freimuth, Geisenheim im Rheingau

Das Weingut Freimuth ist ein typisches Familien Weingut.
Die jetzigen Inhaber, Karin und Alexander Freimuth, leiten das Weingut seit 1989 gemeinsam.

1984 übernimmt Alexander, noch während seines Weinbau-Studiums, das Weingut. An der Fachhochschule in Geisenheim lernt er seine Frau Karin kennen. Gemeinsam führen Alexander und Karin Freimuth das Weingut seit 1989.
Aus ursprünglich 4 ha. Rebfläche , sind heute 13 ha. geworden. Nach seinem Master Studiengang Oenologie, ist inzwischen Sohn Jonas seit 2016 in Vollzeit im elterlichen Betrieb tätig.

Das Weingut Freimuth ist Mitglied im Verband deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter e.V. Der VDP schreibt seit über 100 Jahren Weingeschichte. Der Traubenadler, der auf der Kapsel residiert, verbürgt sich für kompromisslose Qualität, Tradition und Nachhaltigkeit. 
Die Weinflächen befinden sich in Geisenheim, Rüdesheim und Nierstein.
Die Weine werden in der eigenen Kellerei ausgebaut. Vom Rebstock bis zur verpackten Flasche ist die gesamte Herstellung in einer Hand. Die Weine sind daher allesamt Gutsabfüllungen. 

Neben der Hauptsorte Riesling (ca. 65%) – auch die Besonderheit Roter Riesling, wird Spätburgunder, Weiss- und Gauburgunder , sowie Sauvignon Blanc angebaut.Schon beim Traubentransport beginnt die Sorgfalt mit der die Trauben zu Wein verarbeitet werden. Pressung, Gärung, Filtration und Füllung sind optimiert für die schonendste Produktion.

Die Weine sind sortentypisch und werden nach den Qualitätsstufen der VDP-Klassifikation angeboten: VDP Gutswein, VDP Ortswein, VDP Erste Lage, VDP Große Lage.

Der Rheingau ist eine der traditionsreichsten Weinbauregionen Deutschlands. Das besondere Klima gewährt den Rieslingreben beste Bedingungen. Die feinherben Rheingauer Rieslingweine zählen daher zu den Spitzengewächsen unter den Weißweinen der Welt. Die Spätburgunderweine sind wegen ihrer zarten Eleganz beliebt. Bei Freimuth versteht man die Besonderheiten von Klima und Lage mit dem Wein zum Ausdruck zu bringen.

Probe Infos: die Vorprobe weckte beim Probeteam Begeisterung.
Die Weine verkörpern klare Strukturen was Sortenausdruck und Stil angeht. Die Rieslinge präsentieren saftige Fruchtaromen, teils cremig und angenehm frisch mit fein aufbauender Säure. Zum Jahrgang 2019 kommt noch eine feine Reife.
Ein Kauftipp ist der Riesling „Alte Reben“ – ein wahrhaft faszinierender Wein!
Auch die anderen Rebsorten: Weißburgunder, Grauburgunder und Sauvignon Blanc – begeistern auf der ganzen Linie. Allesamt Weine mit viel Frucht und Schmelz, der Sauvignon Blanc mit duftiger Frische. Alle Weine präsentieren sich mit moderaten Alkoholwerten.
Die Spätburgunder begeisterten – eigenständige Weine, jeder für sich ist eine Freude!
Empfehlung für Rotweinfreunde: kaufen! Besonders der „Lignum“ begeistert durch seine Konzentration. Die Weine bieten in ausgezeichnetes Preis-Qualitäts-Verhältnis.

Sie erhalten das komplette Angebot, wenn Sie nur 1 Flasche zur Anfrageliste hinzufügen auswählen. Zur Anfrage dann Produkt auf der Liste anklicken.

Zur Expertise: Klick auf Flaschenbild.