DEUTSCHE WEINGÜTER

EUROPA & ÜBERSEE

SPEZIALITÄTEN

  • Keine Produkte auf der Liste
Liste ansehen

2017 Späburgunder (Pinot Noir) Trocken “Kirschgarten” GG

Sensorik:
Intensive Fruchtnote erinnernd an Cassis, Walderdbeere, schwarze Kirschen und Pflaumen. Fleischige Note und Anklänge von schwarzer Olive sowie Schokolade findet man im Geschmack, dazu immer wieder Kirsche.. Im Finale besitzt der Wein einen süßen Kern, aber dennoch Biss. Ein großes Lagerpotential.

Weinbereitung:
Alle Trauben werden von Hand geerntet. Die Weingärten in der Großen Gewächslage ( Grand Cru ) Kirschgarten sind mit besten Edelklonen aus Frankreich, Deutschland und der Schweiz bestockt. Die Erträge liegen bei lediglich 35 hl./ Ha.
Die Spätburgundertrauben werden traditionell durch Maischegärung über 10-14 Tagen konsequent durchgegoren. Dabei werden die Bottiche 1 bis 2 x am Tag untergestoßen. Der Wein lagert knapp 2 Jahre in Barriquefässern aus besten franz. Tonnellerien ( Faßbindereien ). Die optimale Flaschenreife wird er nach 7- 10 Jahren erreichen
Der Kirschgarten liegt an der direkten Abbruchkante zum Rheintal. Hier tritt der massive, urzeitliche Kalksteinfels hervor, der für die Typizität dieser Weine verantwortlich ist.

Analytik: Alkohol: 13,5 Vol. %,  enthält Sulfite

Hochwertiger Pinot Noir von internationalem Format. Eine enorme Dichte und Struktur aber dennoch elegant. nahezu verspielt verpackt – großes Potential!

2017 Späburgunder (Pinot Noir) Trocken “Kirschgarten” GG

Hochwertiger Pinot Noir von internationalem Format. Eine enorme Dichte und Struktur aber dennoch elegant. nahezu verspielt verpackt – großes Potential!

Artikelnummer: Pk38 Kategorien: ,