DEUTSCHE WEINGÜTER

EUROPA & ÜBERSEE

SPEZIALITÄTEN

  • Keine Produkte auf der Liste
Liste ansehen
  • Weingut Philipp Kuhn, Laumersheim, Pfalz

    Philipp Kuhn hat das elterliche Weingut (16 ha.- inzwischen 28 ha.) 1994 übernommen.
    Durch konsequentes Qualitätsstreben, hat er sich in kurzer Zeit einen Spitzenplatz in der Deutschen Weinelite erobert. Nationale und internationale Auszeichnungen häufen sich. Die Weine von Philipp Kuhn erfreuen sich großer Beliebtheit und sind stark gefragt.
    Leider auch schnell ausverkauft. Der Weinfreund ist gut beraten, wenn er frühzeitig zugreift und die Geduld aufbringt um die optimale Reife abzuwarten.

    Bodenprofil – Kalkstein

    Der deutsche und internationale Weinführer – “Gault Millau” – würdigte 2011 das konsequente Qualitätsstreben über viele Jahre mit dem Titel: “Aufsteiger des Jahres” und verlieh die vierte Traube, die auch in den Folgejahren vergeben wurde. Beim Weinführer Eichelmann “Deutschlands Weine” erhält Philipp Kuhn regelmäßig jeweils 4,5 von 5 möglichen Sternen. Damit befindet sich das Weingut im Reigen der besten deutschen Weingüter. Das Weingut ist Mitglied im VDP – die Prädikatsweingüter.
    Es werden rd. 60% Weißweine und 40% Rotweine erzeugt.
    Die Rotweine werden nach traditionellen Methoden vinifiziert. Die Traubenernte geschieht konsequent von Hand, zum Teil in mehreren Durchgängen.
    So erhält man eine optimale Reife und gleichzeitig gesunde Beeren. Diese werden von ihrem Stielgerüst getrennt und durch klassische Maischegärung zum Teil über mehrere Wochen vergoren. Alle Rotweine werden in Holzfässern gelagert. Zweitweine reifen in großen Holzfässern oder in alten Barriques, die Spitzenqualitäten in jüngeren oder neuen Barriques. Die Lagerzeit beträgt zwischen 16 und 20 Monaten.
    Die Weißweine werden vornehmlich reduktiv in Edelstahl oder alten Holzfässern ausgebaut. Alle Trauben werden von Hand geerntet. NachTrennung der Beeren von den Stielen, wird je nach Qualität und Weintyp eine variable Maischestandzeit vorgenommen. Danach werden sie, ohne zu pumpen, durch reinen Falldruck auf die pneumatische Kelter gebracht und ganz schonend abgepresst. Die Moste werden aromaschonend bei unter 20°C Gärtemperatur teils spontan, teils mit Reinzuchthefen vergoren. Dies sichert ein feines Sortenaroma, einen kraftvollen Körper und eine sehr gute Haltbarkeit.

    Alle Weine – Weißweine und Rotweine – werden trocken ausgebaut. Nur in besonders dafür geeigneten Jahren werden in kleinen Mengen Süßweine hergestellt.

    Weine im 3-Stufen Modell: Gutsweine, Ortsweine, Grosse Gewächse

    GUTSWEINE
    Basis – oder Gutsweine – die mit der blauen Kapsel – sind Alltagsweine für Anspruchsvolle, die das regionale Terroir in Perfektion widerspiegeln. Auch hier geht Klasse vor Masse: Ertragsobergrenze sind 75 hl pro Hektar.

    ORTSWEINE
    Ortsweine – die mit der Silberkapsel – sind nur Weine aus klassifizierten Rebsorten. Weine nur aus anerkannt hochwertigen Terroirs dürfen mit der Benennung des Herkunftsortes gekennzeichnet werden. Die Erträge dieser Weinberge liegen unter 60 hl./ ha. Die Ortsweine aus Laumersheim werden nach ihrer Typizität und charaktervollen Terroirs bezeichnet: vom Kalksteinfels, vom Quarzsand und Alte Reben.

    GROSSE GEWÄCHSE – die mit der Goldkapsel
    Aus den hochwertigsten Parzellen unseres Weinguts entstehen die trockenen Großen Gewächse und einige wenige fruchtsüße Prädikatsweine. Die Weine haben ein sehr niedriges Ertragsniveau von unter 45 hl pro Hektar und gehören zu den nationalen und internationalen Topgewächsen.

    Die Weine von Phillip Kuhn haben Reifepotential, besonders die Rotweine, und entwickeln sich zu wahrem Genuss. Es lohnt, sich damit zu bevorraten.

    Mein Angebot beinhaltet die herausragenden Weine aus dem Sortiment.

    Das Weingut Philipp Kuhn ist Mitglied bei FAIR’N GREEN.

    Bei FAIR’N GREEN handelt es sich um ein System, bei dem Naturschutz und gesellschaftliches Engagement Hand  in Hand gehen. Alle Weine werden verantwortlich gegenüber Mensch und Natur hergestellt. Im Einzelnen heißt das:

    • • Umweltschutz und naturnaher Weinbau
    • • Förderung der Biodiversität
    • • Schutz der natürlichen Ressourcen
    • Faire Löhne und sozialer Umgang
    • Gesellschaftliches Engagement
    • • Erhalt der Kulturlandschaft

    Höchste Bewertung der Weinführer mit 5 Punkten:
    Gault Millau Weinguide – Eichelmann, Deutsche Weine, der Feinschmecker und Falstaff

    Philipp Kuhn zum Jahrgang 2019
    ” … Die witterungsbedingten Mindererträge, brachten dafür aber qualitativ sehr hochwertige Trauben.
    So dass wir passgenaue Qualitäten,vom leichten Sommerwein bis zum charismatischen Großen Gewächs im
    Idealzustand ernten konnten. Rot wie weiß, leicht wie schwer – ein klasse Jahrgang.”

    Sie erhalten das komplette Angebot, wenn Sie nur 1 Flasche zur Anfrageliste hinzufügen auswählen.
    Zur Anfrage dann Produkt auf der Liste anklicken.

    Zur Expertise: Klick auf Flaschenbild
    Die Jahrgangsangabe auf der Flasche kann zum aktuellen Angebot abweichen.

     

Saftiger Riesling, absoluter Spaßmacher mit lebendiger, aber nicht aggressiver Säure.

Der weiße Burgunder ist der moderne trockene Weißweintyp. Ein perfektes Spiel mit einer milden, aber dennoch frischen Säure und höchster Eleganz. Perfekt!

Saftiger Riesling mit harmonischer Säure - ein Spaßmacher, den man allzeit unkompliziert, aber mit Anspruch genießen kann.

Das Aromenspektrum umfasst ein wahres Potpourri an grünen Früchten, knackig trocken aber elegant, mit einem grandiosen Finale in Rachen und am Gaumen. Ein Klassiker der Freude bringt!

Ausdruckstarker, charismatischer Chardonnay aus dem Holzfass der in Deutschlang seines Gleichen sucht - da kommt Freude auf!

Kraftvoll, mit großer Opulenz und mit ungewöhnlich viel reifer Frucht. Wunderbare mineralische Noten verbinden sich mit einer cremigen, feinen Burgunderfrucht.

Lebendig, mit großer Opulenz, passt er zu vielen Gelegenheiten. Trocken und mit einem Kuss Holz aus dem kleinen Fass ist er unser aller genialer Partner bei Tisch!

Kräftiger Riesling mit mineralischer Struktur, dennoch finessenreich mit intensiven Früchten. Ein markanter Riesling vom Kalkstein – ein Geschmacks Erlebnis!

Ein feingliedriger, gelbfleischiger Pfälzer Riesling mit viel Würze und einem hohen Maß an Mineralität – Traumhaft!

Mineralischer, feinfruchtiger Riesling aus einem besonderen Abschnitt der Kallstadter Gemarkung. Gönnen Sie ihm Zeit für höchsten Genuss!

Dieser Rosé ist ein absoluter Sommerklassiker. Gut gekühlt auf der Terrasse, im Garten, oder zu Grillgut. Ein Rosè der Extraklasse!

Der INCOGNITO ist ein mittelschwerer Rotwein mit wunderbaren Fruchtakzenten. Nicht so schwer im Alkohol, dennoch komplex im Geschmack mit weicher Tanninstruktur.

Elegante Aromen erinnern an reife Früchte. Mittlere Dichte und Struktur, Spätburgundisch elegant mit kraftvollen, aber reifen Tanninen im Abgang.

Ein südländischer Typ mit viel Charme, der mit Samtigkeit beeindruckt. Blaufränkisch und Cabernet Sauvignon wurden für dieses Cuvée vermählt.

Der Wein zeichnet sich aus durch eine opulente Fruchtnote erinnernd an vollreife Kirschen und Pflaumen. Voller, runder Geschmack mit nachhaltigem Finale.

Deutscher Cabernet Sauvignon - eine echte Rarität und von unglaublicher Qualität, die die wenigsten hier in Deutschland vermuten würden – für Kenner gemacht!

Der „LUITMAR“ ist ein brillanter Rotwein mit beeindruckender Eleganz und viel Körper und Struktur - eine der erfolgreichsten deutschen Rotweincuveés.

Hochwertiger Pinot Noir von internationalem Format. Feine, burgundische Art der einen Spitzenplatz einnimmt – ein wahrhaft großer Burgunder!

Hochwertiger Pinot Noir von internationalem Format. Eine enorme Dichte und Struktur aber dennoch elegant. nahezu verspielt verpackt – großes Potential!