DEUTSCHE WEINGÜTER

EUROPA & ÜBERSEE

SPEZIALITÄTEN

  • Keine Produkte auf der Liste
Liste ansehen
  • NAMENSTAUFE VOR MEHR ALS 300 JAHREN:
    „Der alde Gott lebt noch!“

    Dieser erlösende Ausruf eines Mannes am Ende des 30-jährigen Krieges beim Anblick einer weiteren Überlebenden, hat dieser Weinbergslage ihren Namen gegeben.

    Heute erinnert ein weinumrankter steinerner Bildstock zwischen Sasbachwalden und Obersasbach an diese Begebenheit. Weinbau allerdings, wurde in dieser Gegend schon früher betrieben. Urkundlich nachgewiesen ist dies durch die Verleihung der Weingerechtigkeit im Jahre 1601. Die Ortenau, zwischen Baden-Baden und Lahr, zählt zur wärmsten Region (Anbauzone B) Deutschlands. Sanfte Hügel und weiche Täler, mit dem Anbau von Obst und Wein, verwöhnen das Auge des Betrachters. Schmucke, blumengeschmückte Winzerdörfer laden zum verweilen ein – Badische Küche und Badischer Wein werden zu einem Fest der Sinne. Der Wein aus der Ortenau ist von überregionaler Bedeutung; die Spätburgunder zählen zu den besten Deutschlands. Winzergenossenschaften, die rd. dreiviertel der Weine keltern, haben die Qualität der Badischen Weine nachhaltig beeinflusst. Seit Jahren zählen die Alde Gott Winzer eG. zu den herausragenden Betrieben der Ortenau. Gute bis sehr gute Weinqualitäten, führen jährlich zu hohen Auszeichnungen. Die bedeutendste Rebsorte ist mit 62 % der Blaue Spätburgunder. Die Weine zeichnen sich durch ein dezentes Bukett und eine delikate, aber milde Fruchtsäure aus. Sie passen zu vielen Gelegenheiten und sind besonders als Essensbegleiter zu empfehlen.

    WEINREISE ZUM GIPFEL

    Die verschiedenen Kategorien wie: EINBLICK, AUSBLICK, SÜSSE AUSSICHT und WEITBLICK sind eine Würdigung an die atemberaubend schöne Landschaft am Fuße des Schwarzwaldes.
    Tiefen EINBLICK in die wunderbare Welt des ALDE GOTT gewinnen Sie am Fuße der Weinberge, entlang blumengeschmückter Fachwerkhäuser und idyllischer Weinberge vor atemberaubender Schwarzwaldkulisse. Klassiker der Region, beliebt und besonders, sortentypisch und nicht zu schwer. Rosé, Rot- und Weißweine für jeden Tag, den sie genießen möchten. Kurz vor dem Aufstieg nochmal die Landschaft und manch SÜSSE AUSSICHT bewundern. Hinauf durch die Reben, immer höher, immer steiler. Kurz innehalten, tief durchatmen und den AUSBLICK genießen. Nicht der schnelle Erfolg, sondern Geduld und Mühe werden belohnt, z.B. mit einem wunderbaren AUSBLICK. Weine aus dem großen Eichenholzfass, Barrique gereift oder von alten Reben. Dann durch den Wald oder die steilen Hänge empor und am Ziel ein grandioser WEITBLICK. Angekommen am höchsten Punkt – den Gipfel genießen! Weiß- und Rotweine, Weine aus dem Barrique; extreme Ertragsreduzierung. Und als i-Tüpfelchen ein WEITBLICK Sekt.
    Die Sekte von Alde Gott werden alle im klassischen Flaschengärverfahren aus ausgewählten Grundweinen hergestellt. Der Sekt lagert lange auf der Hefe bevor er von Hand gerüttelt und degorgiert wurde. Längere Lagerung auf der Hefe bedeutet feineres Spiel der Kohlensäure und auch Geschmacklich eine bessere Qualität.
    Hohe Auszeichnung für Alde Gott Rieslinge: 1 Platz bei Ortenauer Rieslinge TOP TEN 2018

    Zur Anfrage Produkt auf der Liste anklicken.Sie erhalten das komplette Angebot, wenn Sie nur 1 Flasche zur Anfrageliste hinzufügen auswählen.
    Zur Expertise: Klick auf Flaschenbild.

     

     

     

Ein rassiger, feinfruchtiger Riesling in der 1 l. Flasche. Ein Wein der jeden Tag
begeistert – seine feinen Aromen mit feiner Säure enden in einem nachhaltigen
Abgang.

Wer`s nicht ganz trocken mag, ist mit diesen Wein bestens bedient. Ein nuancenreiches Aroma und der fruchtbetonte Geschmack sind seine Stärke.

Der Grauburgunder verdankt seine leichte, mineralische Würze den
Urgesteinsverwitterungsböden, welche dem Wein eine Schlankheit und Rasse
verleiht, die ihn zu einem vielseitigen Essensbegleiter macht.

Ein typischer, feinherber Riesling mit reifen Fruchtaromen und gut eingebundener Säure – vermittelt einen schönen EINBLICK!

Ein Grauburgunder mit leichter, mineralischer Würze verleiht ihn eine Schlankheit und Rasse, die ihn zu einem vielseitigen Essensbegleiter macht.

Weißburgunder synonym von Pinot Blanc. Der Wein ist ein filigraner, feinfruchtiger Vertreter der Burgunderfamilie mit kaum spürbarer Säure.

Feine Frucht, Rasse und Eleganz sind seine Attribute.

Der Graue Burgunder ist eine herzhafter Wein mit viel Kraft und Fülle, die bei diesem Wein mit der Reife im Eichenfass unterstützt wird und optimal zur Geltung kommt.
Ideal als Essensbegleiter!

Diesen Riesling von Winzer Alde Gott zeichnen drei Attribute aus: Blume, Rasse und Eleganz. Ein sehr gelungener mineralischer (Granit) Vertreter des Rieslings.

Ein sortentypischer Sauvignon Blanc der sich mit viel Raffinesse präsentiert und eine würzige, spritzige Note entfaltet - mit der Eleganz dieser Rebsorte.

Dieser Weißburgunder ist prädestiniert für die „große Küche“. Ein komplexer Wein mit geschmacklich hoher Präsenz und langem Finale – ein Wein von großer Güte!

Dieser hervorragend komponierte Secco besticht durch kraftvolle Lebendigkeit mit Eleganz und dem prickelnden, fruchtigem Geschmack - ein Sommergenuss!

Ein Sekt der durch die Qualität des Grundweins und durch Flaschengärung seine Stärke offenbart – Genuss auf hohem Niveau!

Ein großartiger Sekt, ein hervorragender Typ des weißgekelterten Spätburgunders, der auch international einen sehr hohen Standard verkörpert.

Ein Früchtecoktel von Himbeere und Erdbeehre begeistern im Auftakt und schmeicheln an Zunge und Gaumen, dazu rassig und frisch mit schmeichelhaftem Abgang. Im Sommer ein unverzichtbarer Genuss.

Tradition und Können des Kellermeisters und seinem Team lassen einen Sekt von höchstem Niveau entstehen. Ein Strauß von Fruchtaromen, viel Fülle und Volumen
garantieren höchsten Genuss.

Der Spätburgunder beweist auch in der 1 L. Fl. seine Stärke. Feine Aromen nach
dunklen Früchten und seine samtige Note führen zum einen eleganten Abgang.

Ein Weißherbst aus der Spätburgunder Traube hergestellt. Die Harmonie der Süße schmeichelt im Abgang. Ein süffiger, fruchtiger Wein mit gehaltvollem Körper.

Der trockene Rosé wird, wie der Weißherbst, aus der Spätburgunder Traube hergestellt. Seine cremige Art mit feinen Beerenaromen machen ihn fruchtig und lebhaft – süffig!

Ein samtiger Vertreter der trockenen Rotweine von Alde Gott. Feine Aromen nach Steinobst und roten Beeren, feineTannine und seine samtige Note führen zu einem eleganten Abgang.

Dieser Spätburgunder glänzt durch eine fein abstimmte Restsüße bei gut eingebundenen Fruchtaromen und Tanninen und führt so zu einem feinen abgerundeten Geschmack.

Ein vollmundiger Wein mit feinen Aromen nach Steinobst und Waldbeeren.
Weiche Tannine, durch die Reifung im Holzfass verfeinert, führen zu einem feinen Abgang. Ein Klassiker!

Kräftige Aromen nach Kirschen und Waldbeeren gepaart mit dem feinen Tannin der Maischegärung, lassen diesen Pinot Noir zu einem besonderen Erlebnis werden.

Ein komplexer Rotwein von Wärme und Kraft. Feine Aromen von dunklen Beeren die den ausdrucksvollen Geschmack, als Eigenschaft der Grundweine, widerspiegeln - lang am Gaumen und im Finale.

Eine perfekte Textur der ausdrucksvollen Fruchtaromen mit feinen Barriquenoten.
Voller Geschmack mit Strahlkraft und exzellentem Finale – ein großer Spätburgunter für die Guormet-Küche!